Gitarre | Songs | Lieder | Akkorde | Guitar | Chords | Noten | Texte | Lyrics

 

 

 

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

 O

P

Q

 R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

 

 
 
<< Previous    [1]  2  3    Next >>

Spiele für Kinder

Fütterung der Raubtiere

Partyspiel : Auf den Stühlen sitzen die zwei, bzw. mehrere Spieler mit ihrem Partner auf dem Schoß. Allen Mitspielern sind die Augen verbunden. Die Sitzenden erhalten in die Hand einen Löffel und die Mitspieler halten auf ihren Schoß einen Teller mit Schlagsahne.

Die Aufgabe besteht darin, dass die Spieler beginnen, ihre Mitspieler welche auf ihrem Schoß sitzen, zu füttern. Gewonnen hat, wer als erstes den Teller geleert hat, ohne viel auf den Boden gefallen lassen zu haben.

Hinweis: Die Fütterer dürfen nicht irgendwelche Körperteile (Daumen, andere Hand) als Orientierung verwenden. Die Teamkollegen sollten ihre Kleidung mit Servietten abdecken.

 

Einen Elefant waschen.............!

Partyspiel : Der Spielleiter stellt pantomimisch dem ersten Freiwilligen (wird hereingeholt) einen Pfleger dar, der einen Elefanten wäscht. Währenddessen soll sich der Freiwillige jeden einzelnen Schritt merken und versuchen, herauszubekommen, was ihm gezeigt wird. Dies merkt er sich.

Nach der Vorführung muss er dies dem zweiten Freiwilligen so gut es geht vorführen. Dabei teilt er niemanden mit, was er sich dabei gedacht und gemerkt hatte. So wird auch vom zweiten Freiwilligen mit dem dritten verfahren usw. Je mehr es sind, desto lustiger kann es werden.

Der Letzte, dem die Tätigkeit des Pflegers vorgeführt wurde, muss den Zuschauern sagen, was man ihm vorgespielt hat. (Wobei: Es ist auch ganz interessant zu erfahren, was die anderen sich so dachten.) Der Spielleiter kann ja nochmals auftreten und dabei seine Handlungen erklären.

Hinweise: Der Spielleiter wäscht (sehr ausgeschmückt) unter anderem auch das Hinterteil des Elefanten (Schwanz hochheben...). Je einfallsreicher gespielt wird, desto lustiger wird es.

Variationen: Schneider fertigt Maßanzug an, Schmetterlingsfänger, Hausfrau - beim Putzen entdeckt sie eineMaus, Kommissar X verfolgt und stellt einen Gangster, Fliegenfänger.

 

Falsche Gestik

Vorbereitung: Rede vorbereiten für ein beliebiges Thema.

Partyspiel : eine Spiel kann in vielen Varianten gezeigt werden. Der Witz beruht darauf, dass ein Redner (oder eine Rednerin) nicht seine eigene Gestik benutzt, sondern jemand, der dicht hinter ihm steht und mit den Armen und Händen eine völlig unpassende Gestik zur Rede erfindet. Wo der Redner lobt, wertet z. B. die Gestik ab, wenn es spannend sein sollt, beginnt der Hintermann mit dem Nasenbohren...

Vielleicht muss man etwas üben, dass der Redner wirklich die Arme hängen lässt und der Hintermann seine Arme durch die Achsel des Redners nach vorne streckt. Der Fantasie des Gestikulierenden sind keine Grenzen gesetzt. Der Text der Rede hingegen ist ziemlich belanglos. Fast jedes Thema eignet sich für eine Verfälschung

HInweis: Man kann den Effekt natürlich mit entsprechender Kleidung oder Abdeckung des Hintermannes mit einem Tuch verstärken!

<< Previous    [1]  2  3    Next >>

Startseite
Geburtstagslieder
Songs nach Themen